img_1761.jpg

Aktivenfahrt des Tambourkorps Oestereiden

Am vergangenen Wochenende reisten die Aktiven des Tambourkorps Oestereiden nach Bremen. 

Jedoch wurden Uniform und Instrumente zuhause gelassen, diesmal galt die Fahrt der intensiven Freundschaftspflege und der Geselligkeit 

Die Teilnehmer bewiesen den Zusammenhalt bei einer Team-Bike-Tour,

außerdem stand eine Stadtführung auf dem Programm und gemeinsam wurde die Altstadt rund um den Marktplatz und das Schnoorviertel erkundet. Der Ausflug endete mit einem gemeinsamen Frühstück am Sonntag Morgen.