Einträge von Mario Kämpfer

Neues Projekt der Heimatfreunde Oestereiden: Baumlehrpfad

Oestereiden: Erfreut zeigte sich der Vorstand der Heimatfreunde Oestereiden, als sie jetzt den Bewilligungsbescheid zur Errichtung eines Baumlehrpfades erhielten. Gefördert wird das Projekt aus Mitteln des Regionalbudgets für GAK - Kleinprojekte. Die Idee zur Beantragung des Projektes stammt von Ortsvorsteher Alfons Levenig. Errichtet wird der Baumlehrpfad am Hochwasserschutzgraben, dem "östlichen Fangegraben", an dem Weg zwischen […]

Maibaum in Oestereiden steht

Pünktlich zum 1. Mai wurde heute Abend der Maibaum mit minimalem Personal unserer Löschgruppe unter Einhaltung der Corona-Schutzverordnung aufgestellt. Die Heimatfreunde hatten dem Baum heute Vormittag zum Aufstellen vorbereitet. So konnte der Baum in kurzer In seine bekannte Position gebracht werden. Leider muss auch morgen das traditionelle Maiwecken des Tambourkorps zum zweiten Mal bedingt durch […]

Holocaust – Gedenktag erstmals in Oestereiden

Der 27. Januar ist seit 1996 der Holocaust - Gedenktag, seit 2005 auch Internationalder Gedenktag der Opfer des Nationalsozialismus. Erstmals gedachte der Vorstand der Heimatfreunde in einer kleinen Feierstunde der Opfer der NS - Ideologie. Mit dabei war auch Ortsvorsteher Alfons Levenig (links im Bild). Der Vorsitzende Georg Eickhoff (Mitte) führte in seiner Rede u.a. […]

Kalender 2021: Oestereiden von oben

Auch in diesem Jahr bieten die Heimatfreunde wieder den beliebten Monatskalender an, dieses Mal mit ungewöhnlichen Perspektiven von oben. Auf Grund der Corona - Pandemie entfallen die sonst üblichen Verkaufsmöglichkeiten. Hier gibt es die Kalender zu kaufen: Während der üblichen Öffnungszeiten bei: Gärtnerei Luigbft - Tankstelle BauseGasthof Pieper, Tel: 354Salon Seyer Außerdem kann der Kalender […]

Bewässerungsanlage auf dem Sportplatz wird eingebaut

Zur Zeit wird auf dem Sportplatz eine Bewässerungsanlage eingebaut. Ein Spezialunternehmen ist zur Zeit dabei, die entsprechenden Leitungen einzufräsen.. Vor einigen Wochen wurde bereits ein 70.000 l fassender Tank zum Auffangen des Regenwassers installiert (wir berichteten). Der dritte Dürresommer in Folge zeigt die Notwendigkeit der Baumaßnahme Nach Beendigung der Arbeiten ist der Platz sofort wieder […]

Grünes Klassenzimmer und Spielplatz offiziell eröffnet

Offiziell ihrer Bestimmung übergeben wurden nun das Grüne Klassenzimmer sowie der renovierte Spielplatz an der Grundschule. Ortsvorsteher Alfons Levenig, der "Motor" dieser Projekte, erläuterte den Werdegang der Projekte. Beim Grünen Klassenzimmer flossen nicht unerhebliche Bundes- und Landesmittel ein. Der Spielplatz wurde zu 60 % aus Mitteln des Ortes realisiert. Diese stammen vorwiegend aus Überschüssen der […]

Erfolgreicher Arbeitseinsatz in Oestereiden

Oestereiden: Grundlegend erneuert wurde jetzt der Gehweg zwischen den Straßen Im Kirchfeld und der Hauptstraße. Auf Initiative von Ortsvorsteher Alfons Levenig (l) und unter der fachlichen Leitung von Willi Vonnahme (r) wurde der 260 m lange Gehweg jetzt eingeebnet und mit einer wassergebundenen Decke versehen.   Der Gehweg ist ein idealer Fußweg, speziell für die […]

Baumaßnahmen am Sportplatz begonnen

Nachdem das Land NRW dem SuS Oestereiden aus dem Programm "Moderne Sportstätten" einen Zuschuss gewährt hat (siehe frühere Meldung) ist jetzt mit dem Bau der Bewässerungsanlage für den Platz begonnen worden. Für das Auffangen des Regenwassers wurde nun ein Erdtank an der Nordseite des Platzes installiert. Der Tank hat ein Durchmesser von 3 m, ist […]

75.000 € vom Land NRW an den SuS Oestereiden

Aus dem Programm des Landes NRW "Moderne Sportstätte 2022" erhält der SuS Oestereiden einen Zuschuss in Höhe von 75.000 €. Hiermit werden folgende Maßnahmen gefördert: Die energetische Sanierung des 2004 erbauten Sportheims. Durch den Einbau einer Photovoltaikanlage kann der Energieverbrauch nachhaltig gesenkt werden. Hier wird dann auch eine Ladestation installiert. Ebenso werden Sonnenkollektoren zur Warmwasserbereitung […]