Einträge von Mario Kämpfer

Projekt Bouleplatz wird konkret

Oestereiden: Schon seit geraumer Zeit ist das Projekt Bouleplatz ein Gedankenspiel. Beim Dorfwettbewerb 2017 wurden erstmals erste Überlegungen vorgestellt. Anlässlich des Neujahrsempfangs wurde die Verlosung schon zu diesem Zwecke durchgeführt und hierbei 1160 € erzielt. Beim Bürgergesprächs des Ortsvorstehers im April entschied sich eine Mehrheit für den Standort Pfarrheim. Jetzt machten der Kirchenvorstand und die […]

Europawahl am 26.05.

Auch in Oestereiden wird kräftig auf die Wahlen zum EU – Parlament aufmerksam gemacht. Neben der üblichen Werbung durch die Parteien an den von der Stadt zur Verfügung gestellten Werbeflächen melden sich auch Bürger und Bürgerinnen: An verschiedenen Stellen des Ortes wird – parteipolitisch neutral- auf die Wahlen durch das Hissen der Europaflagge hingewiesen. Alle […]

Beachvolleyballfeld wird erneuert

In die Jahre gekommen war das Beachvolleyballfeld auf dem Hauptplatz in Oestereiden. Dieses wird jetzt grundlegend erneuert und mit einer passenden Einfassung versehen. Gleichzeitig wird auch die Anlaufbahn für die Nutzung als Weitsprunganlage neu errichtet, jetzt als Tartanbahn. Schon seit einem Jahr wird der Platz von einem Roboter gemäht, was die Qualität des Rasens enorm […]

Maibaumfest am Freitag, 26. April

Oestereiden: Am kommenden Freitag, 26. April, wird wieder der Maibaum zwischen Hauptstraße und Blumenstraße aufgestellt. Um 18.30 Uhr startet diese Aktion und wird wie immer mit einem zünftigen Maibaumfest begangen. Das Fest ist eine Gemeinschaftsveranstaltung der Heimatfreunde und der Löschgruppe Oestereiden der Feuerwehr. Mit gestaltet wird das Fest von den „Tanzmäusen“ aus Oestereiden unter der […]

Osterfeuer in Oestereiden.

Auch in diesem Jahr wird nach alter Tradition am Ostersonntag wieder ein Osterfeuer in Oestereiden am Pfarrheim abgebrannt. Um 19:30 Uhr wird Pastor Wiechers das Feuer segnen und anschließend mit derFlamme von der Osterkerze entzünden.   Für das leibliche Wohl am Osterfeuer sorgt, wie schon in den vergangenen Jahren, die katholische Landjugend des Ortes. Alle Dorfbewohner sind ganz herzlich zu Bratwurst und […]

Bürgergespräch mit Ortsvorsteher und Bürgermeister

Mehr als 50 Bürgerinnen und Bürger aus Oestereiden waren der Einladung des Ortsvorstehers Alfons Levenig zum Bürgergespräch gefolgt. Mit dabei war auch Bürgermeister Peter Weiken. Hier sind die wichtigsten Ergebnisse in Kürze: ➢ Das „Grüne Klassenzimmer“ wird weiter geplant. Da IKEK als Fördermöglichkeit nicht mehr gegeben ist, geht es nun um andere Fördermöglichkeiten. Klar ist, dass das Projekt […]

Erfolgreiche Bilanz des SuS Oestereiden

Oestereiden: Mehr als 70 Gäste konnte Vorsitzender Ulrich Mehn zur Jahreshauptversammlung des SuS Oestereiden begrüßen. Entgegen dem demographischen Trend gab es laut Geschäftsführer Michael Witthaut noch eine leichten Anstieg der Mitgliederzahl: 869 Mitglieder zählt der Verein und ist damit der mit Abstand größte Verein im Rüthener Norden. Für die Abteilungen gaben Carina Meyer (Breitensport), Doris […]

kfd Oestereiden hat auch im Jahr 2019 wieder viel zu bieten.

Auf zahlreiche Veranstaltungen im vergangenen Jahr konnte das Leitungsteam der kfd Oestereiden in ihrer Jahreshauptversammlung zurückblicken. Ursula Böger berichtete von Ausflügen, Vorträgen, Plätzchenbacken und einer tollen Karnevalsfeier. Teamsprecherin Elisabeth Levenig stellte auch für dieses Jahr wieder ein abwechslungsreiches Programm in Aussicht. Neben dem Jahresrückblick und die Vorschau auf das neue Jahr war der Antrag auf Satzungsänderung ein wesentlicher Bestandteil der JHV […]

Jahreshauptversammlung der Heimatfreunde Oestereiden

Mehr als 40 Mitglieder waren zur JHV der Heimatfreunde erschienen. Im ersten Teil ging es um die üblichen Regularien. Vorsitzender Georg Eickhoff, Kassierer Michael Witthaut sowie Anne Schmücker und Willi Vonnahme als Beisitzer wurden in ihren Ämtern bestätigt. Beschlossen wurde die Einführung eines Familienbeitrages. Der Vorstand gibt hierzu nähere Auskunft. Das Jahresprogramm 2019 stellte Engelbert Fromme vor […]

Sturm Eberhard schlug auch in Oestereiden zu

Oestereiden: Der Sturm am Wochenende führte auch zu einem Schaden in Oestereiden. Auf dem jüdischen Friedhof wurde bereits am Samstag eine alte Weide umgeweht, die zweite Weide wurde stark beschädigt. Die Denkmäler sind nach ersten Erkenntnissen nicht beschädigt, wohl jedoch der Zaun. Die Löschgruppe Oestereiden stand am Sonntag ab 15.30 Uhr in Bereitschaft. Größere Schäden gab es […]