Baumaßnahmen am Sportplatz begonnen

Nachdem das Land NRW dem SuS Oestereiden aus dem Programm "Moderne Sportstätten" einen Zuschuss gewährt hat (siehe frühere Meldung) ist jetzt mit dem Bau der Bewässerungsanlage für den Platz begonnen worden. Für das Auffangen des Regenwassers wurde nun ein Erdtank an der Nordseite des Platzes installiert. Der Tank hat ein Durchmesser von 3 m, ist 10,30 m lang und fasst 70.000 l Wasser. Der Einbau der Beregnungsanlage auf dem Platz erfolgt in Kürze.