Baumaßnahmen für unsere jungen Mitbürger im vollen Gange

Deutliche Konturen nimmt das grüne Klassenzimmer an, das am Südrand der Luzia - Grundschule errichtet wird. Die Fa. Ising aus der Luziastraße ist hier kräftig bei der Arbeit.   In diesem Zusammenhang wird auch der Stichweg der Achterlinde gebaut. Hierdurch entstehen zwei schöne Bauplätze südlich der Grundschule, die auch in Kürze bebaut werden. Ein positiver Nebeneffekt des Baus der Stichstraße ist das Entstehen eines durchgehenden sicheren Gehwegs von der Straße "Zu den Birken" bis auf das Gelände der Grundschule. Hiervon profitieren die jungen Schülerinnen und Schüler aus den Wohngebieten im Süden von Oestereiden.   Ebenso wird der Spielplatz in den nächsten Wochen aufgewertet. Die drei neuen Spielgeräte (= Trambolin, Schaukel und der große Kletterturm) sind zwischenzeitlich geliefert und werden in den nächsten Wochen vom Bauhof aufgestellt. Finanziert werden diese Geräte durch den Überschuss, der bei den Weihnachtsmärkten des Ortes erzielt wurde sowie von der Stadt Rüthen.   Rege Bautätigkeit herrscht auch im neuen Baugebiet Schlagfeld/ Am Fangegraben. Mehr als 10 Häuser sind im Bau bzw. bereits schon fertig gestellt.