p1240225-1.jpg

Radtour der Heimatfreunde 

Mit dem Fahrrad ging es für die Mitglieder und Freunde des Heimatvereines bei schönen Wetter durch den Nettelstädter Wald, vorbei am Effelner Baumlehrpfad nach Anröchte. Dort führte Rudi Fischer die noch etwas größer gewordene Gruppe durch den Ort und die Kirche. Hier zeigte Herr Fischer bereits viele Objekte aus Anröchter Stein, bevor es dann in das Steinmuseum ging und er in gutstrukturierter, kurzweiliger Art durch das Museum führte. Einen netten Abschluß fand der gelungene Nachmittag dann noch in Piepers Biergarten.